Essener Schule nach Bombendrohung geräumt

Essen - Schock für die Jugendlichen einer Essener Schule. Am Montag ist das komplette Gebäude geräumt worden. Grund: Eine Bombendrohung.

Nach einer Bombendrohung ist eine Schule in Essen am Montag geräumt worden. Bei dem Rektor der Gesamtschule sei zuvor eine Drohung eingegangen, teilte die Polizei in Essen mit. In der Mitteilung sei eine Detonation für 8.15 Uhr angekündigt worden. Bei einer Durchsuchung des Gebäudes mit einem Sprengstoffspürhund wurden den Angaben zufolge keine verdächtigen Gegenstände gefunden. Weitere Einzelheiten wollten die Ermittler zunächst nicht mitteilen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare