Am Donnerstagmorgen

Erneut Gefangener in Berlin geflohen - Fahndung läuft

+
Aus der JVA Tegel ist ein Mann entflohen. 

Erneut ist ein Gefangener aus dem Berliner Strafvollzug geflohen. Das Fehlen des Mannes in der Haftanstalt Tegel sei am Donnerstagmorgen festgestellt worden, teilte die Justizverwaltung mit.

Berlin - Derzeit werde das Außengelände abgesucht. Die Fahndung der Polizei laufe. Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) wollte um 13.30 Uhr Stellung zu dem neuen Vorfall nehmen. Nach Weihnachten waren vier Strafgefangene aus dem geschlossenen Teil der Anstalt Plötzensee ausgebrochen sowie fünf Männer aus dem offenen Vollzug entwichen. Die Strafgefangenen sind zurück, von der anderen Gruppe fehlt noch einer.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Studie bescheinigt Mietpreisbremse moderate Wirkung

Studie bescheinigt Mietpreisbremse moderate Wirkung

Guaidó gegen Maduro: Wer setzt sich in Venezuela durch?

Guaidó gegen Maduro: Wer setzt sich in Venezuela durch?

Syker Schüler bereiten Beitrag zum Eltern-Infotag vor

Syker Schüler bereiten Beitrag zum Eltern-Infotag vor

„Die Fantastischen Vier“ in der ÖVB-Arena

„Die Fantastischen Vier“ in der ÖVB-Arena

Meistgelesene Artikel

Mondfinsternis am 21. Januar 2019: Der spektakuläre Blutmond in Bildern und im Video

Mondfinsternis am 21. Januar 2019: Der spektakuläre Blutmond in Bildern und im Video

Eklat in der Elbphilharmonie: Zuschauer verlassen empört den Saal und stören Konzert

Eklat in der Elbphilharmonie: Zuschauer verlassen empört den Saal und stören Konzert

Schrecklicher VW-Unfall fordert einen Toten - Polizei hat schlimmen Verdacht

Schrecklicher VW-Unfall fordert einen Toten - Polizei hat schlimmen Verdacht

Unheimlich: Ehepaar verschwindet am Frankfurter Flughafen – Polizei mit Neuigkeiten

Unheimlich: Ehepaar verschwindet am Frankfurter Flughafen – Polizei mit Neuigkeiten

Kommentare