Er war bereits in Schleswig-Holstein

Entflohener Sexualstraftäter gefasst

+
Der Forensik-Patient war seiner Pflegerin am Sonntag während einer Radtour entwischt.

Viersen - Aufatmen bei der Bevölkerung in NRW: Ein gefährlicher Sexualstraftäter, der in Mönchengladbach während eines Ausgangs entwischt war, ist in Schleswig-Holstein gefasst worden.

Ein gefährlicher Sexualstraftäter, der in Mönchengladbach während eines Ausgangs entwischt war, ist in Schleswig-Holstein gefasst worden. Er sei am Freitagabend in Niebüll westlich von Flensburg festgenommen worden, bestätigte am Samstag ein Sprecher der Polizei Viersen. „Es ist der von uns Gesuchte“, sagte er.

Der Mann habe bei seiner Festnahme erheblichen Widerstand geleistet. In einer Pressemitteilung der Polizei hieß es, die Kripo Viersen habe den Aufenthaltsort des Mannes im Laufe des Freitags eingrenzen können. Entscheidend sei der Hinweis einer Zeugin gewesen, die den 53-Jährigen am Abend in Flensburg erkannt habe. Die Polizei hatte ein Fahndungsfoto veröffentlicht.

Der Forensik-Patient war seiner Pflegerin am Sonntag während einer Radtour entwischt. Er hatte schon seit 2005 öfter Ausgang in Begleitung. Ein Gericht hatte 1991 seine Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus angeordnet, nachdem er ein Grundschulkind sexuell missbraucht hatte.

dpa

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare