"Endeavour": NASA untersucht Hitzeschutz

Houston - Die US-Weltraumbehörde NASA will am Samstag eine beschädigte Hitzeschutzkachel an der Unterseite der Raumfähre “Endeavour“ inspizieren.

Ein NASA-Vertreter sagte am Freitag, er sei nicht übermäßig besorgt wegen der Risse in der Größe eines Kartensatzes. Ein ähnlicher Schaden an der “Endeavour“ im Jahre 2007 habe keinerlei Probleme verursacht.

Die Mannschaft der Internationalen Raumstation ISS hatte kurz vor dem Andocken der “Endeavour“ am Mittwoch Fotos von der Raumfähre aufgenommen und war beim Ansehen der Aufnahmen auf die beschädigte Hitzeschutzkachel aufmerksam geworden.

Das Space Shuttle “Columbia“ war 2003 wegen beschädigter Hitzeschutzkacheln beim Eintritt in die Erdatmosphäre auseinandergebrochen. Die Kacheln sind Teil eines Hitzeschilds, das beim Eintritt in die Erdatmosphäre Verglühen verhindern soll.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare