Einkaufswagen mit Lesehilfe

+
Auf ihre älteren Kunden stellt sich nun die Drogeriekette dm ein.

Karlsruhe - Die Drogeriemarktkette „dm“ stellt sich mit einer ungewöhnlichen Methode auf ihre älteren Kunden ein: Sie installiert Lupen an die Einkaufswägen.

In Deutschland werde dm flächendeckend Lupen an seinen Einkaufswagen installieren, teilte das Karlsruher Unternehmen am Freitag mit. Sie sollen den Kunden das Lesen der Verpackungsaufdrucke erleichtern. Profitieren würden vor allem Senioren. Diese haben den Angaben zufolge oft Mühe, das Kleingedruckte auf den Verpackungen zu entziffern. Lupen an Einkaufswagen seien bereits in 90 dm-Märkten getestet worden. Weil die Resonanz der Kunden positiv gewesen sei, erhielten nun alle deutschlandweit 1100 Filialen Einkaufswagen mit Lesehilfe.

dpa

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Kommentare