Eine Tote und Millionenschaden bei Hotelbrand

Walldorf - Bei einem Hotelbrand im baden-württembergischen Walldorf ist in der Nacht zum Montag eine 46-jährige Angestellte ums Leben gekommen.

Ein Gast und zwei Feuerwehrleute wurden verletzt. Die Angestellte hatte gegen 3.40 Uhr noch die Polizei alarmiert, sich danach aber nicht mehr aus dem Gebäude retten können. Sie wurde am Morgen tot unter den Trümmern gefunden.

Der Sachschaden geht nach ersten Schätzungen in die Millionen, teilte die Polizei mit. Bei dem Hotel handelte es sich um ein historisches Gebäude aus dem 14. Jahrhundert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare