Einbrecher stehlen 30 Brautkleider

Bebra - 30 Brautkleider, die gesamte Kollektion eines osthessischen Brautladens, ist bei einem Einbruch gestohlen worden. Möglicherweise steckt ein Komkurrent dahinter.

Hochzeitskleider im Wert von 40.000 Euro haben Einbrecher aus einem Brautladen im osthessischen Bebra gestohlen. Die gesamte Kollektion von 30 Kleidern sei weg, das Geschäft geplündert, berichtete ein Polizeisprecher in Bad Hersfeld am Montag. Ob hinter der Tat vom Wochenende ein Konkurrent stecke, sei unklar. Hinweise auf die Täter und eine Spur zu den Kleidern gebe es nicht.

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare