Einbrecher fragen Polizei nach dem Weg

+
Die Einbrecher hatten offenbar völlig die Orientierung verloren.

Marienberg/Chemnitz - Bei ihrer Flucht in Richtung Tschechien haben zwei Einbrecher ausgerechnet eine Polizeistreife nach dem Weg gefragt.

Das Pech für die jungen Männer: Die Beamten der Bundespolizei warfen im Vorbeigehen auch einen Blick in den Wagen. Dort hatten die Diebe ihre Beute - einen Satz neue Autoräder, einen Laptop, ein Radio, ein Navigationssystem und einen Bohrhammer - aufgestapelt, teilte die Polizei am Sonntag in Chemnitz mit. 

Die Polizisten schöpften gleich Verdacht und geleiteten die 20 und 28 Jahre alten Männer daraufhin nicht wie gewünscht über die tschechische Grenze, sondern direkt zum nächsten Revier.

dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare