Einbrecher fragen Polizei nach dem Weg

+
Die Einbrecher hatten offenbar völlig die Orientierung verloren.

Marienberg/Chemnitz - Bei ihrer Flucht in Richtung Tschechien haben zwei Einbrecher ausgerechnet eine Polizeistreife nach dem Weg gefragt.

Das Pech für die jungen Männer: Die Beamten der Bundespolizei warfen im Vorbeigehen auch einen Blick in den Wagen. Dort hatten die Diebe ihre Beute - einen Satz neue Autoräder, einen Laptop, ein Radio, ein Navigationssystem und einen Bohrhammer - aufgestapelt, teilte die Polizei am Sonntag in Chemnitz mit. 

Die Polizisten schöpften gleich Verdacht und geleiteten die 20 und 28 Jahre alten Männer daraufhin nicht wie gewünscht über die tschechische Grenze, sondern direkt zum nächsten Revier.

dpa

Grippewelle 2016/2017: die aktuelle Lage

Grippewelle 2016/2017: die aktuelle Lage

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Diese zehn Wohntrends für 2017 sollten Sie kennen

Diese zehn Wohntrends für 2017 sollten Sie kennen

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare