Einbrecher erbeuten 15 Cent

+
Ein Sparschwein mit 15 Cent im Magen war die magere Ausbeute des Einbrecher-Duos

Viernheim - Viel Mühe haben sich zwei Einbrecher gemacht, um an das Geld in einem Imbisswagen im südhessischen Viernheim zu kommen. Die Beute fiel allerdings äußerst mager aus. 

Ganze 15 Cent fielen ihnen nach Polizeiangaben vom Donnerstag in die Hände. Die Vermummten hatten am Mittwochmorgen mit einer Brechstange die Tür des Imbisswagens aufgebrochen, der auf dem Parkplatz eines Marktes stand. Dabei wurden sie von einer in der Nähe installierten Videokamera aufgenommen. „Danach machten sie sich mit dem Münzgeld aus einem Sparschwein aus dem Staub“, hieß es im Polizeibericht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Kommentare