Irre Verbrecher-Aktion in Berlin

Einbrecher donnern mit Auto in Pfandleihhaus

Berlin - Fünf maskierte Einbrecher sind mit einem Geländewagen in ein Pfandleihaus an der Friedrichstraße in Berlin gedonnert. Vier von ihnen räumten blitzschnell die Vitrinen aus und flüchteten dann.

Ein maskierter Mann ist in Berlin-Mitte mit einem Auto in ein Pfandleihhaus gedonnert, vier Einbrecher räumten dann blitzschnell die Vitrinen leer. Die Männer konnten mit einem Auto entkommen. Wie die Polizei berichtete, fuhr ein Einbrecher am Sonntagmorgen mit einem gestohlenen Kleinwagen in die Tür des Geschäfts auf der Friedrichstraße. Zeugen konnten das beobachten. Im gleichen Augenblick stiegen vier weitere, ebenfalls schwarz gekleidete und maskierte Männer aus einem Geländewagen aus. Sie zerschlugen im Pfandleihhaus mehrere Vitrinen und nahmen den Schmuck mit. Nach wenigen Minuten verließen die Einbrecher mit gefüllten Sporttaschen den Laden, hieß es im Polizeibericht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare