Eichen zertrümmern Laster-Kabine - Fahrer hupt

+
Zwei vom Sturm entwurzelte Eichen haben im nordhessischen Schlierbach die Fahrerkabine eines Sattelschleppers zertrümmert.

Schlierbach/Homberg - Zwei vom Sturm entwurzelte Eichen haben im nordhessischen Schlierbach die Fahrerkabine eines Sattelschleppers zertrümmert. Der eingeklemmte Mann hupte.

Der 45 Jahre alte Fahrer aus Köln wurde am Freitagmorgen im Führerhaus eingeklemmt, konnte aber mit Dauerhupen auf sich aufmerksam machen.

Er wurde leicht verletzt und mit einem Schock geborgen, wie die Polizei in Homberg mitteilte. Dafür brauchten die Helfer aber rund anderthalb Stunden und schweres Gerät. Der Mann hatte seinen mit Lebensmitteln beladenen 40-Tonner angehalten, weil er bei dem starken Regen nichts mehr sehen konnte.

Nach der Rettung des Fahrers wurden die Bergungsarbeiten unterbrochen, weil weitere Bäume umzustürzen drohten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare