Ehrliche Finderin: Sparbuch mit 100.000 Euro abgegeben

Krefeld - Eine ehrliche Finderin hat am Donnerstag in Krefeld ein Sparbuch mit einem Guthaben von über 100.000 Euro bei der Polizei abgegeben.

Wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte, befand sich das Sparbuch in einer Handtasche, die die 55-Jährige zuvor gefunden hatte. Sie enthielt neben persönlichen Papieren auch noch knapp 1.000 Euro Bargeld. Die rechtmäßige Besitzerin konnte bereits ermittelt werden.

Die zehn kuriosesten Versicherungen

Die zehn kuriosesten Versicherungen

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare