Ehrliche Finderin: Sparbuch mit 100.000 Euro abgegeben

Krefeld - Eine ehrliche Finderin hat am Donnerstag in Krefeld ein Sparbuch mit einem Guthaben von über 100.000 Euro bei der Polizei abgegeben.

Wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte, befand sich das Sparbuch in einer Handtasche, die die 55-Jährige zuvor gefunden hatte. Sie enthielt neben persönlichen Papieren auch noch knapp 1.000 Euro Bargeld. Die rechtmäßige Besitzerin konnte bereits ermittelt werden.

Die zehn kuriosesten Versicherungen

Die zehn kuriosesten Versicherungen

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Polizei sucht diese Männer mit Blitzerfotos

Polizei sucht diese Männer mit Blitzerfotos

Kommentare