Ehestreit: Yorkshire-Terrier aus 3. Stock geworfen

Öhringen - In einem heftigen Ehestreit hat ein 52-jähriger Mann aus Baden-Württenberg den kleinen Hund seiner Frau aus dem Fenster geworfen.

Der Yorkshire-Terrier stürzte aus dem dritten Stock des Mehrfamilienhauses in Öhringen bei Heilbronn, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dabei erlitt das Tier in der Nacht zum Sonntag schwere Verletzungen und musste in einer Tierklinik operiert werden. Der gewalttätige Ehegatte bekommt nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Kommentare