Rentner flieht in Unterwäsche vor Gattin

Braunschweig - Vor seiner wütenden Ehefrau ist ein Rentner (77) in Braunschweig nur in Unterwäsche auf die Straße geflüchtet. Die 57-Jährige hatte ein Messer in der Hand.

Nur mit Unterwäsche bekleidet ist ein Rentner in Braunschweig vor seiner wütenden Ehefrau auf die Straße geflüchtet. Seine 20 Jahre jüngere Gattin ging nach einem Zechgelage am Sonntagabend mit einem Messer auf ihren 77 Jahre alten Mann los, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Bei der Auseinandersetzung wurde die 57-Jährige selbst leicht verletzt. Nachdem ein Notarzt sie behandelt hatte, verbrachte sie die restliche Nacht in der Ausnüchterungszelle. Die gewalttätige Frau darf die eheliche Wohnung jetzt zwei Wochen lang nicht betreten. Ihr Mann blieb unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare