Biss-Attacke am Rhein

Duisburg: Rottweiler verletzt Zweijährige schwer

Duisburg - Schreckliches Ende eines Spaziergangs: In Duisburg hat sich ein Rottweiler von der Leine losgerissen und ein zweijähriges Mädchen attackiert.

Das Mädchen war am Montagnachmittag im nordrhein-westfälischen Duisburg mit seinem Vater am Rhein unterwegs, als sich ein Rottweiler von der Leine seiner Halterin losriss und vom Deich zum Fluss rannte. Dort griff er die Zweijährige an. Das Kind habe schwerste Verletzungen erlitten, teilte die Polizei mit. Der Vater der Kleinen und die Besitzerin des Rottweilers beruhigten den Hund, mussten aber anschließend ebenfalls ärztlich behandelt werden.

Das Tier wurde in ein Tierheim gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare