Womöglich nicht angeschnallt

Mann bei Unfall aus Cabrio geschleudert - Lkw überrollt ihn

+
Aus diesem Viper-Sportwagen wurde der Mann geschleudert.

Schrecklicher Unfall in Düsseldorf: Ein Insasse eines Viper Sportwagens starb, nachdem er aus dem Cabrio geschleudert wurde. Ein Lkw erfasste ihn daraufhin. Ob es der Fahrer der PS-Boliden war, ist noch nicht geklärt.

Düsseldorf - Ein Mann ist bei einem Unfall in Düsseldorf aus seinem Cabrio geschleudert und von einem Lastwagen überrollt worden. Der 29-Jährige starb laut Polizei noch an der Unfallstelle. 

Zuvor war der Sportwagen beim Überholen mit dem Lkw kollidiert, woraufhin der Fahrer die Kontrolle über das Cabrio verlor. In dem Fahrzeug befand sich neben dem 29-Jährigen noch ein ein Jahr älterer Mann - wer den Wagen steuerte, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Der 29-Jährige war bei dem Unfall laut Polizei womöglich nicht angeschnallt. Der zweite Mann und der Lkw-Fahrer, der einen Schock erlitt, mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Fahrbahn wurde am Abend in Richtung Düsseldorfer Innenstadt gesperrt. Die Unfallursache war zunächst unklar. Dass eine überhöhte Geschwindigkeit eine Rolle gespielt haben könnte, schloss die Polizei nicht aus.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Gemüse ernten im Winter

Gemüse ernten im Winter

Schwerer Unfall auf der A1

Schwerer Unfall auf der A1

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Meistgelesene Artikel

Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt

Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt

Flugunglück in Hessen - Cessna erfasst Spaziergänger - Frauen und Junge tot

Flugunglück in Hessen - Cessna erfasst Spaziergänger - Frauen und Junge tot

Großeinsatz in Hamburg - Mann verschanzte sich in Wohnung - Polizisten bei Festnahme verletzt

Großeinsatz in Hamburg - Mann verschanzte sich in Wohnung - Polizisten bei Festnahme verletzt

Mercedes durchbricht Edeka-Schiebetüren - SUV rast in mit Kunden gefüllten Supermarkt

Mercedes durchbricht Edeka-Schiebetüren - SUV rast in mit Kunden gefüllten Supermarkt

Kommentare