Bei Düsseldorf

Junge (1) tot - Obduktion erhärtet Verdacht gegen Mutter

Was ist passiert in Grevenbroich nahe Düsseldorf? Ein knapp zweijähriger wurde tot aufgefunden. Gegen die Mutter wird nun ermittelt.

Grevenbroich - Nach dem Tod eines kleinen Jungen in Grevenbroich nahe Düsseldorf ist die Mutter des Kindes vorläufig festgenommen worden. Die 27-Jährige hatte nach Polizeiangaben von Mittwoch am Vortag die Rettungskräfte gerufen und angegeben, ihren fast zwei Jahre alten Sohn leblos in seinem Bett gefunden zu haben. Die Ergebnisse einer Obduktion hätten dann den Verdacht erhärtet, dass das Kind keines natürlichen Todes gestorben sein könnte.

Gegen die Mutter bestehe der dringende Tatverdacht des Totschlags durch Unterlassen in Tateinheit mit Misshandlung von Schutzbefohlenen, teilte die Polizei mit. Die Beamten machten keine Angaben zur Todesursache und auch nicht zu den möglichen Umständen, unter denen der kleine Junge gestorben sein soll. Eine Mordkommission übernahm die Ermittlungen.

Kürzlich wurde ein Vater angeklagt, weil er sein Baby zu Tode geschüttelt hat. 

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Daniel Bockwoldt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Biathlon-WM 2020: Die besten Bilder aus Antholz

Bomben, Kälte, Hunger: Syrien erlebt neues Flüchtlingsdrama

Bomben, Kälte, Hunger: Syrien erlebt neues Flüchtlingsdrama

Das BMW 2er GranCoupé im Test

Das BMW 2er GranCoupé im Test

So wird die Kartoffel zum Topmodel

So wird die Kartoffel zum Topmodel

Meistgelesene Artikel

ÖPNV-Foto aus Berlin ging um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Ahnen Sie, warum?

ÖPNV-Foto aus Berlin ging um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Ahnen Sie, warum?

Sogar im Hörsaal: Münchner Uni-Studenten lassen die Hüllen fallen - Profs reagieren überraschend

Sogar im Hörsaal: Münchner Uni-Studenten lassen die Hüllen fallen - Profs reagieren überraschend

Alle müssen von Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht

Alle müssen von Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht

Bedenkliche Prognose: Meteorologen warnen vor extremem Frühling

Bedenkliche Prognose: Meteorologen warnen vor extremem Frühling

Kommentare