Unfassbare Aktion

Frau wirft Kartoffelsack auf planschendes Kind (4)

+
Frau wirft Kartoffelsack auf Kind (4) im Planschbecken (Symbolfoto).

Vergangenen Sonntag drehte eine 79-jährige Frau durch: Sie schnappte sich einen Kartoffelsack und warf ihn auf ein badendes Nachbarskind.

Dülmen – Eine unfassbare Aktion leistete sich am Sonntag (29. Juli) eine Seniorin: In einem benachbarten Garten spielte ein 4-Jähriges Kind in seinem Planschbecken – doch der Rentnerin passte das wohl gar nicht. Deswegen warf sie einen 1,5 Kilogramm schweren Kartoffelsack auf das Kleinkind.

Der Sack verfehlte das vier Jahre alte Kind nur knapp. Alles weitere lesen Sie bei den Kollegen von msl24.de*.

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren

US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren

Großbritannien droht dem Iran in Tankerkrise

Großbritannien droht dem Iran in Tankerkrise

Bremen Olé: Die Party auf der Bürgerweide am Nachmittag

Bremen Olé: Die Party auf der Bürgerweide am Nachmittag

Fotostrecke: Enttäuschung gegen Osnabrück, Jubel gegen Köln

Fotostrecke: Enttäuschung gegen Osnabrück, Jubel gegen Köln

Meistgelesene Artikel

Münchnerin ohne Ticket im ICE - Schaffnerin reagiert überraschend rührend 

Münchnerin ohne Ticket im ICE - Schaffnerin reagiert überraschend rührend 

Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle im Anmarsch - Expertin warnt vor drastischen Folgen

Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle im Anmarsch - Expertin warnt vor drastischen Folgen

Lügde-Prozess: Angeklagter erhebt schwere Vorwürfe gegen Mutter

Lügde-Prozess: Angeklagter erhebt schwere Vorwürfe gegen Mutter

Angst um verschwundene Mutter und Tochter: Kripo findet Spuren - ist es Blut?

Angst um verschwundene Mutter und Tochter: Kripo findet Spuren - ist es Blut?

Kommentare