„Doc Holiday“

Dubiose Massen-Krankschreibung: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Arzt 

+
Universität Hohenheim in Stuttgart wurde nach einer Klausur im Mai stutzig.

Während einer Prüfung haben sich Studierende an der Universität Hohenheim plötzlich krankschreiben lassen - und zwar eine ganze Menge. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft Stuttgart. 

Stuttgart - Nach Massen-Krankmeldungen an der Universität Hohenheim ermittelt die Staatsanwaltschaft Stuttgart gegen einen Arzt. Wie die Anklagebehörde am Freitag mitteilte, wird der Mediziner verdächtigt, falsche Atteste ausgestellt zu haben. 

„Doc Holiday“ half wohl in 145 Fällen

Derzeit gehen die Ermittler von bis zu 145 möglichen Fällen aus. Bei der Durchsuchung seiner Praxisräume beschlagnahmten die Beamten umfangreiche Unterlagen und Dateien, die nun ausgewertet werden, wie es hieß. 

Nach einer Klausur am 23. Mai wurde die Uni wurde stutzig

Die Universität Hohenheim in Stuttgart war stutzig geworden, weil bei Dutzenden Abbrechern einer Klausur am 23. Mai die Krankschreibungen vom selben Arzt ausgestellt worden waren.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Finaltag des Württemberg-Cup 2019

Finaltag des Württemberg-Cup 2019

Queen ernennt Boris Johnson zum Premierminister

Queen ernennt Boris Johnson zum Premierminister

Diese Vorzüge zeigt der Opel Zafira Life in der Praxis

Diese Vorzüge zeigt der Opel Zafira Life in der Praxis

Unrechtmäßig Geld abgebucht? So wehren sich Verbraucher

Unrechtmäßig Geld abgebucht? So wehren sich Verbraucher

Meistgelesene Artikel

Fans prügeln sich bei Gladbach-Spiel am Tegernsee - Riesiger Polizeieinsatz

Fans prügeln sich bei Gladbach-Spiel am Tegernsee - Riesiger Polizeieinsatz

Münchnerin ohne Ticket im ICE - Schaffnerin reagiert überraschend rührend 

Münchnerin ohne Ticket im ICE - Schaffnerin reagiert überraschend rührend 

Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle im Anmarsch - Expertin warnt vor drastischen Folgen

Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle im Anmarsch - Expertin warnt vor drastischen Folgen

Schock bei Deichbrand-Festival: 26-Jährige tot im Zelt entdeckt

Schock bei Deichbrand-Festival: 26-Jährige tot im Zelt entdeckt

Kommentare