Auf frischer Tat ertappt

Drogen-Drohne von Polizei entdeckt - Schmuggler gefasst

Athen - Dumm gelaufen: Zwei Männer wollten mit einer Drohne Drogen, Handys und Ladegeräte in ein griechisches Gefängnis schmuggeln. Doch die Polizei erwischte die beiden.

Auf frischer Tat ertappt: Zwei Männer haben mit einer Drohne Drogen und Mobiltelefone sowie Ladegeräte in ein Gefängnis von Larissa in Griechenland schmuggeln wollen. Aufmerksame Polizisten bemerkten das Duo neben dem Gefängnis aber und nahmen die zwei Männer fest.

Sie wollten den mit Drogen und Handys beladenen Kleinhelikopter zum Gefängnishof steuern und landen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dabei wurden 211 Gramm Heroin, 418 Gramm Haschisch und zehn Mobiltelefone sichergestellt. Drei zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilte Männer hatten demnach die Bestellung aufgegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare