„Bitte tun Sie unserem Kollegen nichts!“

Was war denn da los? Polizei Dresden meldet gestohlenen Beamten

„Beamter und Geld aus Büro gestohlen“: Diese Meldung der Dresdner Polizei sorgte am Dienstag für Rätselraten.

Dresden - Ein einzelner Buchstabe macht manchmal den Unterschied: Die Dresdner Polizeidirektion hat am Dienstag den Verlust eines Beamten gemeldet - durch Diebstahl. „Beamter und Geld aus Büro gestohlen“, meldete die Behörde am Vormittag. Gemeint war ein Beamer. 

Die Kollegen aus dem sächsischen Innenministerium griffen die Steilvorlage auf und twitterten umgehend: „Polizist entwendet! Großfahndung läuft. (...) An die Entführer: Bitte tun Sie unserem Kollegen nichts! An den Kollegen: Wir holen dich da raus!“ 

Auch die Polizeidirektion Dresden nahm es mit Humor: „Kleiner Tippfehler, große Wirkung“, hieß es in der Korrektur.

Noch mehr Meldungen zum Schmunzeln:

Grünen-Politiker auf Zug-Toilette gefangen: Statt um Hilfe zu rufen, macht er das

Kurioses Blitzerfoto: Ente zu schnell in 30er-Zone

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Patrick Pleul

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie viel Hightech in neuen Lenkrädern steckt

Wie viel Hightech in neuen Lenkrädern steckt

Dem Herrn in Israel auf der Spur

Dem Herrn in Israel auf der Spur

Über Land durch Afrika im Geländewagen

Über Land durch Afrika im Geländewagen

Abrissarbeiten auf dem Gelände des Sudweyher Gutshofs

Abrissarbeiten auf dem Gelände des Sudweyher Gutshofs

Meistgelesene Artikel

Starnberg steht nach Familiendrama unter Schock - Ergebnisse der Obduktion stehen fest

Starnberg steht nach Familiendrama unter Schock - Ergebnisse der Obduktion stehen fest

Abscheuliche Tat auf McDonald‘s-Klo: Münchnerin (25) erlebt Albtraum

Abscheuliche Tat auf McDonald‘s-Klo: Münchnerin (25) erlebt Albtraum

München: Fahrt zu Tinder-Flirt endet tragisch - Mann: „Ich bin der dümmste Mensch“

München: Fahrt zu Tinder-Flirt endet tragisch - Mann: „Ich bin der dümmste Mensch“

Dieses Bus-Foto aus Berlin ging viral - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Ahnen Sie, warum?

Dieses Bus-Foto aus Berlin ging viral - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Ahnen Sie, warum?

Kommentare