Dreijähriger stürzt aus drittem Stock - Tod

Heilbronn - Ein drei Jahre alter Junge ist nach einem Sturz aus dem fünften Stock eines Hochhauses in Heilbronn gestorben.

„Nach bisherigem Ermittlungsstand war der Junge aus einem geöffneten Fenster etwa 16 Meter in die Tiefe auf eine Betondecke des ersten Obergeschosses gestürzt“, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Rettungskräfte hatten das Kind am Donnerstag in ein Krankenhaus gebracht, wo der Dreijährige den Verletzungen erlag. Wie es zu dem tragischen Unfall kam, muss noch geklärt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Burger-Revolution bei McDonalds

Burger-Revolution bei McDonalds

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion