Unglück in Bühl

Drei Menschen bei Explosion in Wohnhaus verletzt

Bühl - Bei einer Explosion in einem Wohnhaus in Bühl bei Baden-Baden sind drei Menschen verletzt worden.

Zu der Detonation kam es am Donnerstag bei Sanierungsarbeiten im Keller des Gebäudes, wie die Polizei mitteilte. Zwei Arbeiter erlitten schwere Verletzungen. Auch der 65-jährige ehemalige Hausbesitzer wurde durch die Druckwelle verwundet.

Nach ersten Erkenntnissen wollten die Arbeiter mit einem Gasbrenner Bitumen-Bahnen auf den Kellerboden aufbringen. Ob es dadurch oder aus einem anderen Grund zu einer Explosion kam, ist Gegenstand von Ermittlungen. Alle Fensterscheiben der Doppelhaushälfte gingen zu Bruch. Die Wucht der Explosion war so gewaltig, dass das Dach angehoben wurde.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Kommentare