Doppelmord: Vater und Sohn verurteilt

Limburg - Wegen gemeinschaftlichen Doppelmordes müssen ein 62-Jähriger aus dem mittelhessischen Bischoffen und sein 26 Jahre alter Sohn lebenslang in Haft.

Nach 19-monatiger Verhandlungsdauer hielt es das Limburger Landgericht am Freitag für erwiesen, dass Vater und Sohn im Februar 2009 in Herborn zwei Drogendealer im Streit erschossen und die Leichen verbrannten. Die Überreste der Opfer sind bis heute nicht gefunden worden. Der Vater hatte im Prozess einen Totschlag eingeräumt, sein Sohn die Tat bestritten.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare