Diesel-Lok rammt Sattelzug - 260.000 Euro Schaden

Werne - Wie ein Rammbock hat eine Diesel-Lok in Werne (Nordrhein-Westfalen) einen Sattelzug “auf die Hörner“ genommen und etwa 80 Meter auf den Gleisen vor sich hergeschoben.

Nach Angaben der Polizei in Unna vom Montag hinterließ das querstehende Gefährt auf der kurzen Fahrt einen Schaden von etwa 260 000 Euro. So wälzte der von der Lok aufgespießte Sattelzug sieben Masten, zwei Flügeltore, 65 Meter Zaun sowie diverse Schilder nieder.

dpa

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare