Dienstwagen von Ministerin gestohlen - im Urlaub

+
Bestohlen: Ulla Schmidt.

Alicante - Autodiebe haben in Spanien den Dienstwagen von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt gestohlen.

Der S-Klasse-Mercedes sei aufgebrochen worden, bestätigte eine Sprecherin am Samstag einen Bericht des Nachrichtenmagazins “Focus“. Sie betonte, mit dem Wagen absolviere die Ministerin im Urlaub dienstliche Termine, wie den Besuch von Seniorenheimen, in denen deutsche Rentner leben. Für Privatausflüge benutze Schmidt einen Mietwagen. Die SPD-Politikerin verbringt ihren Urlaub nahe der Stadt Alicante.

Das könnte Sie auch interessieren

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

USA schicken fast 60.000 Flüchtlinge aus Haiti zurück

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Krass: Sieben User setzten sich auf Alkoholentzug - das passierte

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar

Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar

Meistgelesene Artikel

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Kommentare