Dieb am Flughafen: Auf den Hund gekommen

Düsseldorf - Ein Taschendieb hat am Düsseldorfer Flughafen einer jungen Niederländerin am Check-in-Schalter eine edle Handtasche vom Gepäckwagen geklaut. Doch dann erlebte er eine tierische Überraschung.

Der Mann habe in der Tasche wohl Schmuck und Bargeld vermutet, berichtete die Bundespolizei am Montag. In der Damentasche befand sich aber nur der kleine Chihuahua des Mädchens. Bevor die Elfjährige reagieren konnte, war der Mann weggerannt. Später fanden Polizisten die Tasche samt dem Welpen an einem Parkhaus.

“Wir hätten gerne das Gesicht des Diebs gesehen, als er nur das Tier in der Tasche fand“, sagte ein Polizeisprecher in Düsseldorf. Das junge Hündchen gelangte zurück zu seiner schluchzenden Besitzerin, die noch rechtzeitig mit Mutter und Chihuahua in den Urlaub starten konnte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Meistgelesene Artikel

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare