Deutscher im Zillertal vermisst

Mayrhofen - Mit einer groß angelegten Aktion haben Rettungskräfte im österreichischen Zillertal nach einem vermissten Mann aus Deutschland gesucht.

Der 48-Jährige war am Mittwoch in Mayrhofen von seiner Familie als vermisst gemeldet worden. Der Urlauber war zuvor nicht zum verabredeten Treffen mit seinem Sohn in einem Skigebiet erschienen. Sofort wurde die Suchaktion eingeleitet, die aber auch am Donnerstag trotz des Einsatzes eines Hubschraubers zunächst erfolglos blieb.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare