38-Jähriger tot

Deutscher Pilot stirbt bei Absturz in Tschechien

Modrava - Ein 38 Jahre alter Deutscher ist beim Absturz seines Kleinflugzeugs in Tschechien ums Leben gekommen. Weitere Insassen waren nicht an Bord.

Rettungskräfte hatten seit Samstagabend nach dem vermissten Flugzeug gesucht, das in Passau gestartet war. Die Besatzung eines Militärhubschraubers ortete das Wrack rund sechs Kilometer südlich der Gemeinde Modrava unweit der Grenze zu Bayern. Die Absturzursache ist noch unklar, wie Polizei und Feuerwehr am Sonntag mitteilten. Ermittler der tschechischen Luftfahrtbehörde waren auf dem Weg zur Unglücksstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig

Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Meistgelesene Artikel

Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Betrüger erschummelt 45.000 Euro mit einer Pfandflasche - und kriegt nun große Ehre

Betrüger erschummelt 45.000 Euro mit einer Pfandflasche - und kriegt nun große Ehre

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Kommentare