Deutscher Luftgitarren-Meister verteidigt Titel

+
Eine mitreißende Show mit beeindruckender Mimik lieferte Christian Sweep ab. Das überzeugte.

Berlin - Christian Sweep hat den Hattrick perfekt gemacht: Der 36-jährige Berliner ist zum dritten Mal in Folge deutscher Luftgitarren-Meister.

Sweep, der unter dem Künstlernamen “Heart Buckboard“ auftritt, setzte sich am Freitagabend im “Lido“-Club in Berlin-Kreuzberg gegen 13 Konkurrenten aus ganz Deutschland durch. Vor 250 Zuschauern gewann er damit nach 2006, 2008 und 2009 seinen insgesamt vierten Titel.

Beim Luftgitarrenspielen geht es darum, überzeugend Gitarrensoli zu imitieren - allerdings ohne Instrument. Populär wurde die Luftgitarre 1969 beim Woodstock-Festival durch den Auftritt von Joe Cocker, der sein Luftgitarrenspiel sogar live mit Gesang begleitete. Seit 1996 wird in Oulu (Finnland) die Luftgitarren-Weltmeisterschaft veranstaltet. 2004 wurde als Landesverband die German Air Guitar Federation gegründet, die seither die Deutsche Luftgitarrenmeisterschaft ausrichtet. Bei den Wettbewerben sind sowohl Luftgitarren als auch Luftplektra zugelassen. Zudem dürfen Roadies zu den Wettbewerben mitgebracht werden. Die Auftritte nach einem Musikstück nach Wahl sowie einem vorgegebenen Lied dauern jeweils 60 Sekunden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare