Perverser dicht hinter ihr

Frau hört Schritte - dann ertönen nur noch ihre schrecklichen Schreie

+
Horror in Darmstadt.

Eine 44-Jährige ist abends alleine unterwegs, als sie von einem Unbekannten verfolgt wird. Wenige Augenblicke später hört man nur noch ihre Hilferufe.

Darmstadt - Für eine 44-Jährige aus Darmstadt wurde der größte Albtraum einer jeden Frau wahr: Als sie abends in der Stadt unterwegs war, wurde sie von einem Fremden begrapscht. Über den Vorfall berichtet extratipp.com*.

Darmstadt: Frau wird bei Spaziergang von Perversem überrascht 

Was war passiert? Die Darmstädterin war am vergangenen Dienstagabend (5. Februar) alleine unterwegs. Gegen 21.40 Uhr spazierte die 44-Jährige gerade am Donnersbergring in Darmstadt entlang, als sie hinter sich plötzlich schnelle Schritte hörte. Nur kurz später war der Unbekannte auch schon bei der Frau angekommen und begann mit seiner widerlichen Handlung: Er griff ihr unter den Mantel und berührte sie unsittlich. Sofort ertönten nur noch die lauten Schreie der 44-Jährigen - diese brachten den Mann dazu, von seiner schrecklichen Tat abzulassen. Er flüchtete in Richtung Heinestraße und ließ die Geschädigte zurück.

Lesen Sie auch Vier Insassen sitzen in 5er BMW - plötzlich bricht Hölle über sie herein

Polizei Darmstadt sucht den unbekannten Grapscher

Um den Perversen so schnell wie möglich ausfindig zu machen, veröffentlicht die Polizei in Darmstadt nun eine Täterbeschreibung: Der Mann soll circa 20 Jahre alt sein und um die 1,80 Meter groß sein. Sein Haar soll braun und lockig gewesen sein, die Figur sportlich. Zur Tatzeit am Dienstagabend trug der Unbekannte dunkle Kleidung.

Seine Jacke soll im Bereich der Schulter auffallend rote Streifen gehabt haben. Zeugen, die etwas zu dem Beschriebenen sagen können, ihn vielleicht sogar vor oder nach der Tat beobachtet haben, sollen sich unter der 06151/969-0 bei der Polizei in Darmstadt melden. Gerade sehr heiß diskutiert: Frankfurt: Schock! 20 Rapper mit Maschinenpistolen - sofort Großeinsatz, wie extratipp.com* berichtet. 

Natascha Berger

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Erst in Zivil, dann in Aktion - die Bilder zum Freitagstraining

Fotostrecke: Erst in Zivil, dann in Aktion - die Bilder zum Freitagstraining

Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde

Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde

Polizeigewerkschaft: Zahl von Verleih-E-Scootern begrenzen

Polizeigewerkschaft: Zahl von Verleih-E-Scootern begrenzen

Viele Lkw-Fahrer kennen ihre elektronischen Helfer nicht

Viele Lkw-Fahrer kennen ihre elektronischen Helfer nicht

Meistgelesene Artikel

Mutter und Tochter (16) vermisst - Münchner Polizei geht vom Schlimmsten aus

Mutter und Tochter (16) vermisst - Münchner Polizei geht vom Schlimmsten aus

Münchnerin ohne Ticket im ICE - Schaffnerin reagiert überraschend rührend 

Münchnerin ohne Ticket im ICE - Schaffnerin reagiert überraschend rührend 

Gruppen-Vergewaltigung in Freiburg: Angeklagter verhöhnt Opfer mit unglaublicher Aussage

Gruppen-Vergewaltigung in Freiburg: Angeklagter verhöhnt Opfer mit unglaublicher Aussage

Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle im Anmarsch - Expertin warnt vor drastischen Folgen

Wetter in Deutschland: Nächste Hitzewelle im Anmarsch - Expertin warnt vor drastischen Folgen

Kommentare