Darmkeime: Zwiebelmettwurst zurückgerufen

+
Die Firma Wilhelm Brandenburg beliefert auch die Supermarktkette Rewe.

Frankfurt/Main - Rückruf von Wurstprodukten: Weil in einer Probe Darmkeime entdeckt wurden, ruft die Firma Wilhelm Brandenburg zwei Sorten Schinkenzwiebelmettwurst zurück.

Es geht um die “Timmendorfer Schinkenzwiebelmettwurst 2x100g“ und die “Meisterklasse Schinkenzwiebelmettwurst 200 g“ jeweils mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 09.03.2012 bis 12.03.2012. Wer diese Wurstsorten gekauft hat, soll sie nicht essen. Man kann sie zurückbringen und bekommt das Geld zurück. Im Supermarkt wird die Wurst aus den Regalen genommen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Selena Gomez zeigt sich bei ungewohnt ernsten American Music Awards blond

Selena Gomez zeigt sich bei ungewohnt ernsten American Music Awards blond

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Meistgelesene Artikel

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Kommentare