„Danke Papa“-T-Shirt entlarvt Vergewaltiger

Viersen - Ein aufmerksamer Zeitungsleser hat die Polizei in Viersen (Nordrhein-Westfalen) auf die Spur eines mutmaßlichen Vergewaltigers gebracht.

Zum Verhängnis wurde dem 21-jährigen Verdächtigen dabei sein T-Shirt mit dem Aufdruck “Danke Papa“. Der Mann aus Schwalmtal wurde am Montag in der Wohnung seiner Eltern festgenommen und habe die Vorwürfe “weitestgehend zugegeben“, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Er soll am vergangenen Freitagabend eine 17-jährige Schülerin in einem Feld vergewaltigt haben. Das Opfer hatte sich die T-Shirt- Aufschrift mit dem Wort “Papa“ gemerkt und die Polizei hatte dies beim Fahndungsaufruf weitergegeben.

Ein Student hatte der Polizei dann den entscheidenden Hinweis gegeben, nachdem er in der Online- Ausgabe der Tageszeitung “Express“ von der Tat gelesen hatte. Der 18- Jährige hatte in der Fotogalerie einer Brüggener Diskothek den Verdächtigen mit dem markanten T-Shirt erkannt. Das Foto schickte er der Polizei.

dpa

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare