„Danke Papa“-T-Shirt entlarvt Vergewaltiger

Viersen - Ein aufmerksamer Zeitungsleser hat die Polizei in Viersen (Nordrhein-Westfalen) auf die Spur eines mutmaßlichen Vergewaltigers gebracht.

Zum Verhängnis wurde dem 21-jährigen Verdächtigen dabei sein T-Shirt mit dem Aufdruck “Danke Papa“. Der Mann aus Schwalmtal wurde am Montag in der Wohnung seiner Eltern festgenommen und habe die Vorwürfe “weitestgehend zugegeben“, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Er soll am vergangenen Freitagabend eine 17-jährige Schülerin in einem Feld vergewaltigt haben. Das Opfer hatte sich die T-Shirt- Aufschrift mit dem Wort “Papa“ gemerkt und die Polizei hatte dies beim Fahndungsaufruf weitergegeben.

Ein Student hatte der Polizei dann den entscheidenden Hinweis gegeben, nachdem er in der Online- Ausgabe der Tageszeitung “Express“ von der Tat gelesen hatte. Der 18- Jährige hatte in der Fotogalerie einer Brüggener Diskothek den Verdächtigen mit dem markanten T-Shirt erkannt. Das Foto schickte er der Polizei.

dpa

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare