Daimler-Hauptversammlung

Daimler in der Krise: CEO Ola Källenius muss sich auf Hauptversammlung wütenden Anlegern stellen

Ola Källenius, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, nimmt an der Bilanz-Pressekonferenz der Daimler AG teil.
+
Daimler AG in der Krise: Ola Källenius muss sich auf der Hauptversammlung wütenden Anlegern stellen.

Am Mittwoch hielt die Daimler AG ihre erste Hauptversammlung des Jahres ab. Viele Aktionäre hofften auf einen Fahrplan zur Bewältigung der Krise. Das Unternehmen war vor Corona schon angeschlagen.

Stuttgart - Die erste Hauptversammlung der Daimler AG in Stuttgart findet nur virtuell statt. Aktionäre konnten aufgrund des Coronavirus nicht persönlich teilnehmen. Daimler-Chef Ola Källenius stellte sich erstmals den Fragen der Aktionäre und musste dabei auch auf Kritik reagieren.

Die „Altlasten der Ära Zetsche drohen Daimler zu erdrücken“. Daimler-CEO Ola Källenius muss sich am Mittwoch auf der Hauptversammlung erstmals wütenden Anlegern stellen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Verstappen überrascht Mercedes - Vettel motzt in Silverstone

Verstappen überrascht Mercedes - Vettel motzt in Silverstone

Fotostrecke: Werder-Sieg gegen Eintracht Braunschweig - Zurück im Wettkampfmodus

Fotostrecke: Werder-Sieg gegen Eintracht Braunschweig - Zurück im Wettkampfmodus

Beirut: Gewalt bei Protesten - Premier schlägt Neuwahlen vor

Beirut: Gewalt bei Protesten - Premier schlägt Neuwahlen vor

38,2 Grad am Samstag - und die Hitze bleibt

38,2 Grad am Samstag - und die Hitze bleibt

Meistgelesene Artikel

Hamburg: Koks-Schmuggel trotz Coronavirus gleich – zwei Details machen stutzig

Hamburg: Koks-Schmuggel trotz Coronavirus gleich – zwei Details machen stutzig

Tier-„Messie“ sperrt Katzen in Hamsterkäfig - Tierschützer können das Schlimmste nicht verhindern

Tier-„Messie“ sperrt Katzen in Hamsterkäfig - Tierschützer können das Schlimmste nicht verhindern

Dringend Spenden für Prostituierte in Dortmund gebraucht - doch es geht nicht um Geld

Dringend Spenden für Prostituierte in Dortmund gebraucht - doch es geht nicht um Geld

Corona-Forschung: Covid-19 greift auch Gehirn- und Nervensystem an - schlimme Folgen möglich

Corona-Forschung: Covid-19 greift auch Gehirn- und Nervensystem an - schlimme Folgen möglich

Kommentare