Frauchen genarrt

Dackel klaut Handy und wählt Notruf

Sulzbach - Er wollte nur spielen: Ein Dackel hat seinem Frauchen im Saarland das Handy abgenommen und dabei den Notruf gewählt.

Wie die Polizei Sulzbach am Sonntag mitteilte, hatte sich die Hundehalterin nach dem Vorfall am Freitag gemeldet und gesagt, sie habe aus dem Telefon die Worte „Notruf der Polizei“ gehört. Zuvor habe das Tier auf dem Gerät herumgebissen. Die Frau zog das Telefon aus dem Maul des Hundes und nahm den Akku heraus. Die Beamten konnten die Frau beruhigen: Trotz des tierischen Notrufes war noch kein Polizeieinsatz angelaufen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus

Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Kommentare