Dachstuhl eingestürzt: Zwei Arbeiter verletzt

+
Zwei Bauarbeiter wurden mit dem Krankenwagen nach einem Arbeitsunfall ins Krankenhaus gebracht.

Hamburg- Zwei Bauarbeiter wurden bei den Renovierungsarbeiten eines Mehrfamilienhauses verletzt. Der Dachstuhl begrub die beiden Arbeiter unter sich und sie wurden ins Krankenhaus gebracht.

Der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Hamburg ist am Montag bei Renovierungsarbeiten eingestürzt und hat zwei Bauarbeiter unter sich begraben. Die beiden Männer kamen in ein Krankenhaus, wie ein Feuerwehrsprecher berichtete.

Einer von ihnen soll ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten haben, der andere eine Wirbelsäulenverletzung. Warum das Gebälk des viergeschossigen Gebäudes im Stadtteil Altona einstürzte, war zunächst völlig unklar.

dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare