Von klassisch bis vegan

Currywurst-Festival in Neuwied gestartet

Festival der Currywurst in Neuwied
+
Festival der Currywurst in Neuwied

Neuwied - Ob in der Suppe, im Brotteig oder als Maultasche - in Neuwied bei Koblenz steht seit Freitag die Currywurst im Mittelpunkt.

Das Festival, bei dem es um die Wurst geht, startete bei Sonnenschein. Bis zu diesem Sonntag (29. Januar) können Fans bei 35 Anbietern diverse Varianten des Fastfood-Klassikers testen. Darunter sind auch vegetarische und vegane Alternativen.

Rund 50.000 Besucher werden dafür in Neuwied unterwegs sein, wie die Leiterin des Stadtmarketings, Petra Neuendorf, schätzt. Das Currywurst-Festival wurde erstmals 2007 gefeiert. Damals waren sieben Anbieter dabei. Fünf von ihnen seien auch in diesem Jahr mit einem Stand vertreten, sagte Neuendorf.

Schnitzel und Currywurst bleiben die Kantinen-Hits

Er machte Currywurst mit Pommes als "Kanzlerteller" bekannt: Gerhard Schröder lässt es sich in einer Kleingartenanlage schmecken. Foto: Hannibal/Archiv
Er machte Currywurst mit Pommes als «Kanzlerteller» bekannt: Gerhard Schröder lässt es sich in einer Kleingartenanlage schmecken. Foto: Hannibal/Archiv © Hannibal Hanschke
Essen fassen: Bundespräsident Joachim Gauck in der Kantine einer deutschen "Patriot"-Raketenabwehrstaffel. Foto: Rainer Jensen/Archiv
Essen fassen: Bundespräsident Joachim Gauck in der Kantine einer deutschen «Patriot»-Raketenabwehrstaffel. Foto: Rainer Jensen/Archiv © Rainer Jensen
Mittagessen in einer Kantine in Hamburg. Foto: Marcus Brandt/Archiv
Mittagessen in einer Kantine in Hamburg. Foto: Marcus Brandt/Archiv © Marcus Brandt
Alles gesund: In der Küche eines Biohofes wird das Schulessen für eine Waldorfschule vorbereitet. Foto: Jens Büttner/Archiv
Alles gesund: In der Küche eines Biohofes wird das Schulessen für eine Waldorfschule vorbereitet. Foto: Jens Büttner/Archiv © Jens Büttner
Gourmet-Currywurst auf Porzellanteller - kreiert von Sternekoch Alfons Schuhbeck für das Betriebsrestaurant von Microsoft in München. Foto: Peter Kneffel/Archiv
Gourmet-Currywurst auf Porzellanteller - kreiert von Sternekoch Alfons Schuhbeck für das Betriebsrestaurant von Microsoft in München. Foto: Peter Kneffel/Archiv © Peter Kneffel
Am Schnitzel kommt der Durschnitts-Kantinengast nur schwer vorbei. Foto: Bernd Thissen
Am Schnitzel kommt der Durschnitts-Kantinengast nur schwer vorbei. Foto: Bernd Thissen © Bernd Thissen

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Meistgelesene Artikel

Schwerster Unfall seit Jahren: Vier Tote auf der A5 - Polizei erklärt erste Details und einen Verdacht

Schwerster Unfall seit Jahren: Vier Tote auf der A5 - Polizei erklärt erste Details und einen Verdacht

Schwerster Unfall seit Jahren: Vier Tote auf der A5 - Polizei erklärt erste Details und einen Verdacht
Stephen Hawking machte unheilvolle Prognose für die Menschheit

Stephen Hawking machte unheilvolle Prognose für die Menschheit

Stephen Hawking machte unheilvolle Prognose für die Menschheit
Bundestagswahl: Erster CDU-Ministerpräsident sieht keinen Regierungsauftrag für Laschet

Bundestagswahl: Erster CDU-Ministerpräsident sieht keinen Regierungsauftrag für Laschet

Bundestagswahl: Erster CDU-Ministerpräsident sieht keinen Regierungsauftrag für Laschet
„Mutti“ kommt nicht: Darum sagt Angela Merkel Nein zu Hamburg

„Mutti“ kommt nicht: Darum sagt Angela Merkel Nein zu Hamburg

„Mutti“ kommt nicht: Darum sagt Angela Merkel Nein zu Hamburg

Kommentare