276 Neuinfektionen

Coronavirus in Hamburg so schlimm wie nie: Milliardenpaket soll helfen

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) sitzt bei einer Pressekonferenz im Hamburger Senat.
+
Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) hat mit neuen Rekordwerten der Coronavirus-Pandemie zu kämpfen.

Die Stadt Hamburg vermeldete am Donnerstag, 22. Oktober 2020, insgesamt 276 Neuinfektionen. Inzidenzwert so hoch wie nie. Milliardenpaket soll helfen.

Hamburg – In Hamburg gibt es 276 Coronavirus-Neuinfektionen. Damit haben sich in den vergangenen sieben Tagen 1.227 Menschen in der Hansestadt neu mit dem Erreger angesteckt. Der Inzidenzwert steigt damit auf 64,6 Personen pro 100.000 Einwohner. Es ist der höchste Wert seit Ausbruch der Coronavirus-Pandemie im März 2020*.

Gleichzeitig hat der Hamburg Senat einen Haushaltsplan für die kommenden zwei Jahre vorgelegt. Mit neuen Krediten in Höhe von 4,1 Milliarden Euro* – also 2.200 Euro pro Hamburger – soll gegen die Folgen der Coronavirus-Pandemie vorgegangen werden. Von den ambitionierten Investitionsplänen, die vor der Coronavirus-Krise gemacht wurden, will Hamburgs Erster Bürgermeister nicht abrücken. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Studie: Psychisch kranke Männer fahren oft BMW und Mercedes

Studie: Psychisch kranke Männer fahren oft BMW und Mercedes

Studie: Psychisch kranke Männer fahren oft BMW und Mercedes
16-Jährige in Ehingen vermisst: Rucksack in Wald entdeckt - Polizei schließt Verbrechen nicht aus

16-Jährige in Ehingen vermisst: Rucksack in Wald entdeckt - Polizei schließt Verbrechen nicht aus

16-Jährige in Ehingen vermisst: Rucksack in Wald entdeckt - Polizei schließt Verbrechen nicht aus
Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa

Inzidenz in Großbritannien explodiert – Delta-Variante schwappt nach Europa
Nach Explosion in Leverkusen: Warnung vor Giftwolke - Vorsicht vor öligen Rußpartikeln

Nach Explosion in Leverkusen: Warnung vor Giftwolke - Vorsicht vor öligen Rußpartikeln

Nach Explosion in Leverkusen: Warnung vor Giftwolke - Vorsicht vor öligen Rußpartikeln

Kommentare