"Car-Freitag": Polizei stoppt Autoraser

Paderborn - Ein Großaufgebot der Polizei konnte ein illegales Autorennen verhindern. Rund 500 Fahrer hatten sich zum "Car-Freitag" versammelt. Lesen Sie hier, wie die Beamten den Rasern Herr wurden.

Illegale Autorennen in Paderborn hat die Polizei mit einem massiven Einsatz verhindert. Für 67 Fahrer aus der Tuning-Szene endete der berüchtigte “Car-Freitag“ mit einem erzwungenen Tritt aufs Bremspedal und einer Anzeige. Viele wurden auch ihren Führerschein los.

Rund 500 Fahrer waren in die nordrhein-westfälische Stadt gekommen, um mit ihren aufgemotzten Autos auf heißen Reifen über ganz normale Straßen zu brettern. Ein Großaufgebot an Ordnungshütern unterband die Rennen - zum Missvergnügen von rund 3000 Schaulustigen, die sich in teils alkoholisiertem Zustand an dem illegalen Spektakel ergötzen wollten.

Leicht & luftig: Der neue Porsche Boxter Spyder

“Tiefer gelegte Autos mit Breitreifen und auffälliger Lackierung prägten das Bild“, berichtete die Polizei. Mit technischen Überprüfungen, Geschwindigkeitskontrollen und der Sperrung von Fahrspuren verdarb sie manchem Möchtegern-Schumacher das Vergnügen. Gegen 2.00 Uhr in der Nacht zum Samstag hatten die “Car-Freitags“-Fahrer die Nase voll und verließen die Stadt.

Schon auf der Zufahrt hatten Polizisten einen jungen Fahrer beobachtet, der trotz durchgezogenen Mittelstreifens eine ganze Kolonne überholte. Er raste zwar zunächst davon, konnte aber auf der Autobahn gestellt werden. Auch für den 19-Jährigen war der Traum vom Supermann hinterm Steuer damit zu Ende.

dpa

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Katharina Saalfrank: Warum wir Eltern so schwer Nein sagen können

Katharina Saalfrank: Warum wir Eltern so schwer Nein sagen können

Kommentare