Bussard geht auf Jogger-Jagd

+
Ein Bussard in Radeberg greift Jogger an. (Symbolbild)

Radeberg/Dresden - Ein Bussard im sächsischen Radeberg hat scheinbar etwas gegen Jogger. Ein 39-Jähriger wurde schon zweimal von dem Krawall-Vogel angegriffen.

Ein Jogger aus dem sächsischen Radeberg ist schon zum zweiten Mal von einem Bussard während seiner Lauftour angegriffen worden. Am Dienstag hat der Bussard den 39-Jährigen am Kopf verletzt, teilte die Polizei in Dresden am Mittwoch mit. Schon am Montag wurde der Mann von einem Vogel angegriffen. „Um eine persönliche Fehde“ mit dem Tier zu vermeiden, rieten die Beamten dem Mann, sich eine andere Laufstrecke zu suchen. Der Vogel sei wohl ein Wiederholungstäter.

dpa

20 kuriose Tier-Urteile

20 kuriose Tier-Urteile

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Kommentare