Busfahrerin bewusstlos - Fahrgast verhindert Katastrophe

Lichtenau - Ein reaktionsschneller Fahrgast hat einen Linienbus mit 40 Insassen vor einem Unfall bewahrt, als die Fahrerin am Steuer einen Kollaps erlitt und zusammenbrach.

Éin 49-jähriger Polizist lenkte den Bus auf einen Feldweg, als die 59-Jährige nahe Paderborn (Nordrhein- Westfalen) während der Fahrt einen Kollaps erlitt, teilte die Polizei mit. Die Fahrerin hatte es gerade noch geschafft, den Passagier zu alarmieren, der hinter ihr saß. Die 59-Jährige drückte noch den Bremsknopf, bevor sie zusammensackte. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Passagiere, darunter viele Schüler, blieben unverletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare