55-Jähriger zusammengeschlagen

Brutaler Überfall auf Schmuck-Kuriere

Esslingen - Mit Pistole und Schlagstock bewaffnet haben Räuber in Esslingen zwei Schmuck-Kuriere überfallen und einen von ihnen verletzt.

Die zwei Kuriere im Alter von 22 und 55 Jahren waren mit einem Lieferwagen auf der Rückfahrt aus der Schweiz und hatten Schmuck und Edelmetalle von bislang nicht bekanntem Wert geladen, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Vor einem Firmengebäude in Esslingen schlugen die Räuber zu. Einer der Täter prügelte auf den 55-Jährigen ein, der bewusstlos zu Boden ging. Den zweiten Kurier zwangen sie in den Lieferwagen, danach luden sie die Ware aus. Die Täter - nach ersten Erkenntnissen der Polizei mindestens zwei Männer - entkamen in einem Fluchtauto. Rettungskräfte brachten den Verletzten später in eine Klinik, die der Mann aber kurz darauf wieder verließ.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis

Bilder: Nordamerika im Bann der totalen Sonnenfinsternis

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Europa sucht Barcelona-Terroristen

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Aufbau beim Reload-Festival 2017

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Zeig mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist

Meistgelesene Artikel

Mann macht Toilettenpause - dann ist sein Auto weg

Mann macht Toilettenpause - dann ist sein Auto weg

Einsatzkräfte gucken in fahrendes Auto - und machen große Augen

Einsatzkräfte gucken in fahrendes Auto - und machen große Augen

Fußgänger entdeckt Frauenkopf in Hamburger Kanal

Fußgänger entdeckt Frauenkopf in Hamburger Kanal

Wieder Messerattacke in Wuppertal - Opfer in Lebensgefahr

Wieder Messerattacke in Wuppertal - Opfer in Lebensgefahr

Kommentare