Brems- und Gaspedal verwechselt

Das ging schief: 82-Jähriger parkt Mercedes in Treppenhaus

+
82-Jähriger parkt Mercedes in Treppenhaus ein

Statt in die Garage ist ein 82-Jähriger in Baden-Württemberg mit seinem Auto exakt in einen gegenüberliegenden Hauseingang gefahren.

Brühl - Spektakulärer Unfall am Nachmittag in einem Wohngebiet bei Mannheim! Ein Benz-Fahrer donnerte frontal in die Eingangstür eines Mehrfamilienhauses.

Die Polizei in Mannheim teilte mit, der Mann habe am Donnerstag Brems- und Gaspedal verwechselt. Anstelle rückwärts in die Garage, sei er vorwärts in den Hauseingang eines Wohngebäudes gefahren. Wie heidelberg24* berichtet, blieb der Fahrer unverletzt.

Die komplette Haustür sowie Teile der Briefkastenanlage und des Treppenhauses seien wurden jedoch beschädigt. Ein Sachverständiger habe die Statik überprüfen müssen.

Mehr Bilder und Infos über das Missgeschick finden Sie hier auf heidelberg24.de*.

*heidelberg24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Genua trauert um die Opfer des Brückeneinsturzes

Genua trauert um die Opfer des Brückeneinsturzes

La Strada in Rotenburg - der Eröffnungsabend 

La Strada in Rotenburg - der Eröffnungsabend 

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Meistgelesene Artikel

Wespen dieses Jahr besonders aggressiv: So wird man sie los

Wespen dieses Jahr besonders aggressiv: So wird man sie los

Schock-Fund im Kindergarten! Plötzlich raschelt es im Baum - was dort hängt, ist unfassbar

Schock-Fund im Kindergarten! Plötzlich raschelt es im Baum - was dort hängt, ist unfassbar

Schon wieder: Frau im FKK-Bereich eines bekannten Freizeitbades vergewaltigt

Schon wieder: Frau im FKK-Bereich eines bekannten Freizeitbades vergewaltigt

Horror: Dobermann springt über Zaun - dort stehen 60 hilflose Drittklässler

Horror: Dobermann springt über Zaun - dort stehen 60 hilflose Drittklässler

Kommentare