Brücke abgesackt - A 1 sechs Stunden gesperrt

Holzwickede - Die Autobahn 1 ist am Dienstnachmittag wegen einer abgesackten Brücke zwischen Schwerte und Unna für insgesamt sechs Stunden gesperrt worden. Was eine erste Untersuchung der Brücke ergeben hat:

Für insgesamt sechs Stunden war am Dienstag die Autobahn 1 zwischen Schwerte und Unna in Nordrhein-Westfalen gesperrt. Grund war eine abgesackte Brücke über die A1. Die Überführung “Billmericher Weg“ war abgesackt und es bestand zunächst Einsturzgefahr. Wie die Polizei am Mittwochmorgen auf dapd-Anfrage mitteilte, habe sich dieser Verdacht nach einer ersten Prüfung jedoch nicht bestätigt.

So konnte der Verkehr auf der A1 um 22.25 Uhr wieder freigegeben werden. Den Angaben zufolge sei die Statik des Bauwerks nicht beeinträchtigt. Experten sollen nun klären, warum die Brücke abgesackt war.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Siebenjährige erliegt nach Messerangriff ihren Verletzungen

Siebenjährige erliegt nach Messerangriff ihren Verletzungen

Kommentare