Unplanmäßige Landung

Britischer Kampfjet strandet am Düsseldorfer Flughafen

+
Eine britische Militärmaschine des Typs "Tornado" steht am Montagmittag auf dem Rollfeld in Düsseldorf. 

Ein „Tornado“ der Royal Airforce (RAF) sorgte am Montagmittag am Flughafen Düsseldorf für Wirbel. Der britische Kampfjet hatte um Landeerlaubnis gebeten. 

Düsseldorf - Eine britische Militärmaschine des Typs „Tornado“ ist am Montagmittag außerplanmäßig auf dem Flughafen Düsseldorf gelandet. 

„Tornado“ der Royal Airforce (RAF)

„Der Pilot hatte wohl technische Probleme“, sagte ein Sprecher des größten Flughafens in Nordrhein-Westfalen. Er sei sicher gelandet und eigenständig zur zugewiesenen Parkposition gerollt. Dort soll die Maschine überprüft werden. Bei der sogenannten Sicherheitslandung sei routinemäßig die Feuerwehr ausgerückt. 

Der Flugbetrieb wurde durch die „Tornado“-Landung den Angaben zufolge nicht gestört. Zum Start- und Zielflughafen der Militärmaschine machte der Sprecher des Düsseldorfer Flughafens keine Angaben.

Rauch im Cockpit hatte am Montag auch einen Airbus zur Notlandung in Hamburg gezwungen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Was Jugendliche über K.o.-Tropfen wissen sollten

Das sind die neuen Motorräder für 2020

Das sind die neuen Motorräder für 2020

Auf der Spur des Weihrauchs im Oman

Auf der Spur des Weihrauchs im Oman

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Wie werde ich E-Commerce-Kaufmann/frau?

Meistgelesene Artikel

Mysteriöser Vermisstenfall in Würzburg: Hochzeitsfotograf verschwunden - Polizei ermittelt weiter

Mysteriöser Vermisstenfall in Würzburg: Hochzeitsfotograf verschwunden - Polizei ermittelt weiter

Schild „Radfahrer absteigen ausgen. Frau Westermann“ sorgt für Verwunderung - Die Auflösung ist überraschend

Schild „Radfahrer absteigen ausgen. Frau Westermann“ sorgt für Verwunderung - Die Auflösung ist überraschend

Mine O. (26) tot: Ehemann verhaftet - im Interview beteuerte er zuvor seine Unschuld

Mine O. (26) tot: Ehemann verhaftet - im Interview beteuerte er zuvor seine Unschuld

24-Jähriger steigt am Vormittag nach Party ins Auto - sein bester Freund überlebt die Fahrt nicht

24-Jähriger steigt am Vormittag nach Party ins Auto - sein bester Freund überlebt die Fahrt nicht

Kommentare