Zehn Kilometer Stau

Brennender Lkw blockiert Königshainer Tunnel

+
Mitarbeiter einer Abschleppfirma bergen am den ausgebrannten 12-Tonner aus dem Tunnel Königshainer Berge.

Görlitz - Ein brennender Lastwagen im Tunnel Königshainer Berge hat am Samstag den Verkehr auf der Autobahn A 4 bei Görlitz stundenlang behindert.

Der Lastwagen war in Richtung Osten unterwegs, als er aus noch unbekannten Gründen im Tunnel in Flammen aufging. Der 60 Jahre alte Fahrer entkam unverletzt, der mit Maschinenteilen beladene Lkw brannte vollständig aus. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Wegen der Sperrung des Tunnels stauten sich die Fahrzeuge zeitweise auf zehn Kilometern Länge, sagte ein Sprecher der Görlitzer Polizei.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Meistgelesene Artikel

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Kommentare