Brennende Zigarette löste Gasexplosion aus

Leipzig - Eine brennende Zigarette hat höchstwahrscheinlich die verheerende Explosion in einer Leipziger Bäckerei in der vergangenen Woche ausgelöst, bei der ein Mensch ums Leben kam.

Das teilte die Polizei am Mittwoch nach Auswertung der Spuren mit. Ein endgültiges Ergebnis stehe noch aus. Die Polizei geht davon aus, dass sich der Betreiber der 51-jährige Betreiber der Bäckerei am 17. August eine Zigarette in der Backstube angezündet hatte.

Durch die Gasexplosion wurde die Bäckerei weitgehend zerstört. Der Inhaber kam dabei ums Leben.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare