Gewinner meldet sich nicht

Brandenburger knackt Millionen-Jackpot

Potsdam - Ein Brandenburger hat den Lotto-Jackpot geknackt. Der Glückspilz aus dem Havelland kann sich über 13,8 Millionen Euro freuen.Nur: Bisher hat er seinen Gewinn noch nicht abgeholt.

Das teilte die Lotto-Gesellschaft Brandenburg am Montag in Potsdam mit. „Es ist die bisher größte Gewinnsumme, die ein Brandenburger in diesem Jahr erzielte“, sagte Geschäftsführer Horst Mentrup. Bisher hat sich der Glückspilz nicht bei der Gesellschaft gemeldet.

Schlüssel des Erfolgs im Zahlenlotto 6 aus 49 waren die Gewinnzahlen 2, 3, 25, 28, 38, 49 und die Superzahl 1. Der Gewinner nimmt laut Gesellschaft mit seinem Spielschein auch noch an der Ziehung am Mittwoch teil. Insgesamt hat er 18,50 Euro ausgegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Bis zu 19 Grad! Jetzt kommt der „Novembersommer“

Bis zu 19 Grad! Jetzt kommt der „Novembersommer“

Prozessauftakt: Geständnis 26 Jahre nach schrecklicher Tat

Prozessauftakt: Geständnis 26 Jahre nach schrecklicher Tat

Kleine Helden! Kinder versorgen schwangere Frau nach Unfall

Kleine Helden! Kinder versorgen schwangere Frau nach Unfall

Mord an dreifacher Mutter in Bad Oeynhausen: Haftbefehl gegen Lebensgefährten

Mord an dreifacher Mutter in Bad Oeynhausen: Haftbefehl gegen Lebensgefährten

Kommentare