Brandenburg erwartet Hochwasser

Potsdam - In Deutschland droht ein deja vú des Oder-Hochwassers von 1997. Aufgrund der Regenfälle in Polen, ist man sich in Brandenburg sicher, dass eine Flutwelle kommt - unklar ist nur das Ausmaß.

Nach anhaltenden Regenfällen in Polen im Einzugsbereich von Weichsel und Oder wird auch in Brandenburg Hochwasser erwartet. “Wir wissen noch nicht, wie hoch das Wasser steigen wird und wie lange es anhält. Das Hochwasser ist aber sicher“, sagte der Präsident des Landesumweltamtes, Matthias Freude, am Montag auf Anfrage. Eine erste Hochwasserwelle werde in vier Tagen erwartet. Die Situation sei in etwa vergleichbar mit der 1997, als das Land von einem verheerenden Oder-Hochwasser im Griff gehalten wurde. In Polen sind bereits zwei erste Hochwasser-Tote zu beklagen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare