Brand in Fabrikgebäude - 75 000 Euro Sachschaden

Vohburg an der Donau/Ingolstadt - Ein Brand in einem Fabrikgebäude in Vohburg an der Donau (Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm) hat in der Nacht zum Sonntag einen Sachschaden von rund 75 000 Euro verursacht.

Nach Polizeiangaben hatte ein 53-jähriger Metallbauer am Samstagabend einen Ofen in dem Gebäude eingeheizt. Wenige Stunden später griffen die Flammen vermutlich durch eine geborstene Scheibe des Ofens auf eine in der Nähe stehende Holzkiste über. Auch zahlreiche Maschinen in dem Fabrikgebäude gerieten in Brand. Die Feuerwehr konnte die Flammen jedoch rasch löschen. Menschen befanden sich nicht mehr im Gebäude.

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Barkeeper: Vom Berufsrisiko Sucht und der Liebe zur Nacht

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Rohingya sollen zurück nach Myanmar: Wollen sie das?

Meistgelesene Artikel

Polizei in Erfurt schießt auf flüchtige Verdächtige - ein Verletzter

Polizei in Erfurt schießt auf flüchtige Verdächtige - ein Verletzter

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Kommentare